Amarone Classico - Terra di Giulietta View larger

Italienische Wein - Amarone Classico - Terra di Giulietta - DOCG

VALP08

Amarone della Valpolicella – Classico

0,75L - 15%

Würzig, mit Noten von Kirsche, Mandel und Pflaume. Rote Granat. Voll, warm und samtig hartnäckig in den Mund. Es ist ein Meditationswein. Amarone Riserva Terra di Giulietta ist von einem Hauch von Moschus und Tabak geprägt.

More details

This product is no longer in stock

43,00 € Steuern inbegriffen

VERSCHIFFEN Versand und Lieferung in 1-2 Arbeitstagen!

KOSTENLOSER VERSAND für Bestellungen 100€ zu Italien (200€ zu andere Staaten)

Entdecken Sie unsere Empfohlene Sortimente und Rabatte!

Zahlungen

RABATTE 5% von 3. Flasche

RABATTE 10% von 6. Flasche

RABATTE 20% von 12. Flasche

Auf meine Wunschliste

Mengenrabatte

Menge Preis Einsparung
3 43,00 € bis zu 6,45 €
6 43,00 € bis zu 25,80 €
12 43,00 € bis zu 103,20 €
  • Ernteszeit

    Seit des Endes September und für einen Monat passiert die Ernte mit einer Auswahl an Trauben, um die unvollkommenen zu beseitigen.

    Welken

    Die Trauben werden in Schalen gelegt und in ein modernes Werk für die Trocknung der Trauben, die spezifisch entworfen, um eine traditionsreiche Betrieb in einer natürlichen und modernen bauen ruhen lassen.
    In der “fruttaio” (Lager für Obst) werden die Trauben für ca. 100 Tage begraben: Dies ermöglicht es Ihnen, einen natürlich Welken nur mit der Belüftung und ständige Kontrolle der Luftfeuchtigkeit machen. Das System ermöglicht getrocknete Trauben, immun gegen Schimmel oder Botrytis ist, die dann verwendet und zur Herstellung von hochwertigen Weinen.

    Keltern

    Ab Mitte Dezember beginnt eine sanfte Pressung der Trauben nach der Überprüfung der Trauben: bei der Trocknung der Trauben verlieren etwa 35/40 % ihres Eigengewichtes, was den Zucker Inhalt und Extrakt, Farbe und aromatische Teil erhöht.

    Gärung

    Die Mazeration erfolgt bei kontrollierter Temperatur (ca. 28 Grad) für 30 Tage in Edelstahltanks Thermo konditioniert. Spezielle elektronische Geräte programmieren und kontrollieren Aufgaben und Gärtemperaturen. Am Ende der Gärung und Mazeration werden die Trester sanft gepresst, mit "Lunge drückt".

    Verfeinerung

    Die 60 % des Weines reift 24 Monate in Eichenfässern hält 50 HL; die restlichen 40 % im Medium getoastet Allier Eiche Barrique für 18 Monate, gefolgt von der Entwicklung in der Flasche für 6 Monate. In dem alten Keller unterirdisch gebaut mit Steinen aus alten Steinbrüchen von Valpolicella gewonnen natürlichen sowie Temperatur und Feuchtigkeit in das Fass Zimmer bestehen wo 700 französische Allier Eiche Fässer die besten Weine für den zarten Pfad des Alterns enthalten. Die Website hält eine konstante Temperatur von 18/19 ° C und 80 % relativer Luftfeuchte gesteuert wird, um die richtige Reifung und Alterung zu gewährleisten.
    In dieser Räume ist den langsamen und ruhigen Rest der besten CRU Amarone respektiert. Der Wein entwickelt sich im Barrique für 15-18 Monaten mit einzigartigen Düften bereichert und verbessert seine besten Qualitäten.

    Flaschenabfüllung

    Die letzte Phase des Produktionsprozesses ist im Produktionsbereich raffiniert. Zwei moderne automatisierte Linien abfüllen in Flasche in einem idealen Mikroklima. Alle Weine sind stabilisiert und Mikro gefiltert, um höchste Qualität zu gewährleisten.

    Verbindung

    Großer Rotwein, perfekt für Herbst oder Winter Gerichte wie Eintöpfe, Schmorfleisch, Eintöpfe, Braten, vor allem Wildbret und gebratenes Fleisch, Käse und Aufschnitt, aber auch mit traditionellen Gerichten. Es ist auch der Grundstoff für die typische Risotto-Amarone. Kann man auch das Wein allein trinken, um eine angenehmen Meditation zu machen.

    Empfohlene Serviertemperatur ist von 18° C bis 20° c. Um Düfte eine Chance zu entwickeln mit der Sauerstoffversorgung der Wein in großen Gläsern servieren.
    Es wird empfohlen, eine Stunde früher als Verkostung zu entkorken.

  • Inhalt je Flasche 0,75
    Alkoholgehalt 15%
    Farbe Roter Granat
    Duft würzig, mit Noten von Pflaume, Kirsche und Mandel
    Geschmack voll, warm und samtig und anhaltend im Mund
    Trinktemperatur 18-20°C
    Verbindung Eintöpfe, Schmorfleisch, Eintöpfe, Braten, Braten, Aufschnitt, Käse
    Jahrgang 2012
    Herkunft Die Weinberge des Valpolicella, Provinz von Verona, Region der Veneto. Italien
    Traubenmischung Corvina Veronese e Corvinone Veronese 65%, Rondinella 35%.
    Bezeichnung DOCG
    EAN-13 8051122120031

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Italienische Wein - Amarone Classico - Terra di Giulietta - DOCG

Italienische Wein - Amarone Classico - Terra di Giulietta - DOCG

Amarone della Valpolicella – Classico

0,75L - 15%

Würzig, mit Noten von Kirsche, Mandel und Pflaume. Rote Granat. Voll, warm und samtig hartnäckig in den Mund. Es ist ein Meditationswein. Amarone Riserva Terra di Giulietta ist von einem Hauch von Moschus und Tabak geprägt.

Accessories